Drachen Diebe und Dämonen

Dracheneiern werden magische Kr fte zugeschrieben Sie verhei en Fruchtbarkeit, Macht, Reichtum und sogar kulinarische Sensationen Kein Wunder, dass alle m glichen Kreaturen hinter ihnen her sind, allen voran Vertreter der Spezies Mensch Drachen sind extrem langlebig, und so sind es auch ihre Eier Oft dauert es Generationen, bis aus ihnen der Nachwuchs schl pft So bleiDracheneiern werden magische Kr fte zugeschrieben Sie verhei en Fruchtbarkeit, Macht, Reichtum und sogar kulinarische Sensationen Kein Wunder, dass alle m glichen Kreaturen hinter ihnen her sind, allen voran Vertreter der Spezies Mensch Drachen sind extrem langlebig, und so sind es auch ihre Eier Oft dauert es Generationen, bis aus ihnen der Nachwuchs schl pft So bleibt viel Zeit f r eine lange Reise mit vielen AbenteuernAcht Autorinnen und Autoren der Gruppe Geschichtenweber machten sich daran, die Geschichte eines Dracheneies zu erz hlen Das Ei geht dabei von Hand zu Hand, die durchaus auch Krallen haben kann Jeder, der es haben will, verfolgt seine eigenen Ziele sei es Heilung, Erleuchtung, Herrschaft oder Reichtum Die neun ineinander verwobenen Geschichten verfolgen die Spur des Dracheneies durch Raum und Zeit, sie erz hlen von Betrug, Diebstahl und List Aber auch von Liebe und Gl ck.
Drachen Diebe und D monen Dracheneiern werden magische Kr fte zugeschrieben Sie verhei en Fruchtbarkeit Macht Reichtum und sogar kulinarische Sensationen Kein Wunder dass alle m glichen Kreaturen hinter ihnen her sind alle

  • Title: Drachen Diebe und Dämonen
  • Author: Melanie Metzenthin Carsten Thomas Marco Ansing Felix Woitkowski Hanna Steenbock Alfons Th. Seebooth Nina Horvath Cornelia Franke
  • ISBN: 9783943406054
  • Page: 413
  • Format: Paperback
  • 1 thought on “Drachen Diebe und Dämonen”

    1. Alles in allem eine wunderbare Kurzgeschichtensammlung so unterschiedlicher Autoren. Besonders gefallen hat mir auch hier die Zusammenfassung der Autorenlebensläufe im Anhang. Dass diese Geschichten so ineinander übergehen, hat für mich das Weiterlesen zum Muss gemacht, denn ich wollte unbedingt wissen, wie es mit dem Ei weitergeht. Solche Anthologien würde ich gern öfter lesen (oder herausgeben ;)). Für die tolle Idee, die gekonnte Umsetzung, die gute Unterhaltung und das schöne Titelbil [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *