Fabriken des Wissens

Der Autor entwirft die Universit t als Territorium der doppelten Modulation Die Modularisierung, Kerbung und Rasterung des Wissens und seiner Subjekte geht einher mit neuen Formen der Modulierung als Selbstregierung, als maschinische Gl ttung, als dienstbare Deterritorialisierung.Vor diesem Hintergrund verhandelt der Text M glichkeiten der Wiederaneignung innerhalb und auDer Autor entwirft die Universit t als Territorium der doppelten Modulation Die Modularisierung, Kerbung und Rasterung des Wissens und seiner Subjekte geht einher mit neuen Formen der Modulierung als Selbstregierung, als maschinische Gl ttung, als dienstbare Deterritorialisierung.Vor diesem Hintergrund verhandelt der Text M glichkeiten der Wiederaneignung innerhalb und au erhalb des Raums der Universit t von der Figur des ausstehenden Lehrers ber die Erfindung des transversalen Intellekts bis zu den konkreten Besetzungsbewegungen der letzten Jahre Entlang all dieser Linien ereignen sich Reterritorialisierungen, in der Begrifflichkeit von Gerald Raunig neue Weisen, die Fabrik Universit t als Ort der Verdichtung zu nutzen, das Territorium sanft zu kerben, den Raum zu streifen.
Fabriken des Wissens Der Autor entwirft die Universit t als Territorium der doppelten Modulation Die Modularisierung Kerbung und Rasterung des Wissens und seiner Subjekte geht einher mit neuen Formen der Modulierung als

  • Title: Fabriken des Wissens
  • Author: Gerald Raunig
  • ISBN: 9783037342138
  • Page: 301
  • Format: Paperback
  • St Georg Wissens und Sehenswertes hamburg St Georg beheimatet auf seinen , Quadratkilometern eine lebendige Mischung kultureller Vielfalt Die Lange Reihe ist das Herzstck des Stadtteils. Michel Foucault Paul Michel Foucault mi l fu ko geboren Oktober in Poitiers gestorben Juni in Paris war ein franzsischer Philosoph des Poststrukturalismus, Psychologe, Soziologe und gilt als Begrnder der Diskursanalyse Borgwaldt Flavor Als Teil des Hauni Netzwerks verfgen wir ber einzigartige Mglichkeiten des Zugriffs auf Know how und Technologien des weltweit fhrenden Zulieferers von Lsungen fr die internationale Tabakindustrie. Kulturerbe Home Kulturerbe Der Bundesrat mchte zwei internationale Abkommen ratifizieren das Rahmenbereinkommen des Europarats ber den Wert des Kulturerbes fr die Gesellschaft und das bereinkommen der Unesco ber den Schutz des Unterwasser Kulturerbes. Geschichte des Kantons Aargau Die Geschichte des Kantons Aargau handelt vom gegrndeten Kanton Aargau in der Schweiz und seinen verschiedenen Vorgngerterritorien. Die Besiedlung des Gebiets lsst sich bis zu Jahre nachweisen, die ersten historisch fassbaren Bewohner waren die Helvetier.Etwas mehr als Jahre, bis zu Beginn des . H G Wells Die Zeitmaschine Buchwurmfo Ein Zeitreisender gert in eine ferne Zukunft, in der die Menschen das Paradies auf Erden geschaffen zu haben scheinen Doch buchstblich unter der Oberflche lauert die hssliche Wahrheit Freiburg Schwarzwald Altes Handwerk im sdlichen Es ist Sptherbst und Roswitha Dold sitzt in der warmen Stube auf einem Schemel und flicht Weidenkrbe Ununterbrochen wandern die flinken Finger die Gerten entlang, biegen und drcken, befestigen und formen. Ahnenforschung Ullmann mit Ahnenliste Ahnengemeinschaften Bei KD Praga wurden Flugzeugmotoren, Flugzeuge, LKWs, PKWs, Motorrder, Busse, Militrfahrzeuge und Feuerwehren gebaut Nach dem .Weltkrieg beschftigten die KD Fabriken bis zu . Arbeiter Hauptprodukte waren Maschinen, Lokomotiven, Turbokompressoren und die im Ostblock bekannten Tatra Straenbahnen, welche bei KD Tatra in Prag Smichov gebaut wurden. BMWi Moderne Industriepolitik Der Anteil des Verarbeitenden Gewerbes an der Bruttowertschpfung aller Wirtschaftsbereiche ist in Deutschland seit Jahren nahezu konstant und lag bei , Prozent. Hoedl Memoiren joern Wie von unsichtbaren Geistern gepeitscht, gehen die Sonnenpferde der Zeit mit unsers Schicksals leichtem Wagen durch, und uns bleibt nichts, als mutig gefat die Zgel festzuhalten und bald rechts, bald links, vom Steine hier, vom Sturze da, die Rder wegzulenken.

    1 thought on “Fabriken des Wissens”

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *