14/18: Der Weg nach Versailles

Das provokanteste Buch zum Ersten Weltkrieg Michael Klonovsky, Focus Mit der ihm eigenen erz hlerischen Kraft entwirft J rg Friedrich ein gro es Panorama des Weltkriegsgeschehens von Sarajevo bis Versailles ber allem steht die Frage, warum Europa so ausbluten musste, warum die Kriegsparteien sich vier Jahre lang unf hig zeigten, zu einer politischen L sung des Konfli Das provokanteste Buch zum Ersten Weltkrieg Michael Klonovsky, Focus Mit der ihm eigenen erz hlerischen Kraft entwirft J rg Friedrich ein gro es Panorama des Weltkriegsgeschehens von Sarajevo bis Versailles ber allem steht die Frage, warum Europa so ausbluten musste, warum die Kriegsparteien sich vier Jahre lang unf hig zeigten, zu einer politischen L sung des Konflikts zu gelangen In der Verbindung von szenischer Erz hlung, der Reflexion des Essayisten und der quellengest tzten Darstellung des Historikers schildert Friedrich eindringlich die Selbstblockade eines Kontinents, der sich nicht aus der milit rischen Raserei zu befreien wusste und sich, bar aller politischen Kunst, zugrunde richtete J rg Friedrich, geboren 1944, erzielte mit seinem Buch Der Brand ber den Bombenkrieg gegen Deutschlands St dte einen Welterfolg Auch der Folgeband Brandst tten wurde zum Bestseller Zuletzt erschien von ihm bei Propyl en Yalu An den Ufern des Dritten Weltkriegs Friedrichs umfangreiches Werk umfasst Standardtitel zur NS Zeit, die ihm international Auszeichnungen eintrugen.
Der Weg nach Versailles Das provokanteste Buch zum Ersten Weltkrieg Michael Klonovsky Focus Mit der ihm eigenen erz hlerischen Kraft entwirft J rg Friedrich ein gro es Panorama des Weltkriegsgeschehens von Sarajevo bis Vers

  • Title: 14/18: Der Weg nach Versailles
  • Author: Jörg Friedrich
  • ISBN: 9783549073179
  • Page: 347
  • Format: Hardcover
    • [PDF] ✓ Free Read ☆ 14/18: Der Weg nach Versailles : by Jörg Friedrich ✓
      347 Jörg Friedrich
    • thumbnail Title: [PDF] ✓ Free Read ☆ 14/18: Der Weg nach Versailles : by Jörg Friedrich ✓
      Posted by:Jörg Friedrich
      Published :2018-04-05T07:01:51+00:00

    1 thought on “14/18: Der Weg nach Versailles”

    1. Schwieriger Stoff über den 1. WK. Man muss schon mit der Materie etwas befasst sein um da durchzukommen!Zwar geht das Buch ziemlich in die Tiefe des damaligen Geschehens und der politischen Um- und Missstände, aber der Autor vermittelt oft ungenügend die politische Zugehörigkeit der erwähnten Personen. Man kann diese Personen oft erst viele Seiten Später eindeutig zuweisen, das gleiche gilt immer wieder mal für militärische Siege bzw. verlorene Schlachten. Karten- bzw. Skizzenmaterial in [...]

    2. Der Erzählstil des Autors macht es nicht immer einfach, ihm zu folgen und die Fakten heraus zu filtern. Ein dennoch wertvoller Rundumschlag zum Ersten Weltkrieg, der alle Seiten abwägt.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *