Vertragsbasierte Koordination Verteilter Produktentwicklungsprozesse

Kerstin Schmidt entwickelt ein analytisches Modell verteilter Produktentwicklungsprozesse, welches individuelle Zielsetzungen, existierende Unsicherheiten sowie insbesondere substitutionale Abhangigkeiten zwischen den Zulieferern hinsichtlich der von ihnen zu entwickelnden Komponenten berucksichtigt Darauf basierend analysiert sie die Koordinationswirkung von in der PraxiKerstin Schmidt entwickelt ein analytisches Modell verteilter Produktentwicklungsprozesse, welches individuelle Zielsetzungen, existierende Unsicherheiten sowie insbesondere substitutionale Abhangigkeiten zwischen den Zulieferern hinsichtlich der von ihnen zu entwickelnden Komponenten berucksichtigt Darauf basierend analysiert sie die Koordinationswirkung von in der Praxis verbreiteten Vertragsarten und leitet Handlungsempfehlungen an Systemintegratoren unternehmensubergreifender Produktentwicklungsprozesse ab.
Vertragsbasierte Koordination Verteilter Produktentwicklungsprozesse Kerstin Schmidt entwickelt ein analytisches Modell verteilter Produktentwicklungsprozesse welches individuelle Zielsetzungen existierende Unsicherheiten sowie insbesondere substitutionale Abhangigke

  • [PDF] ä Free Read ë Vertragsbasierte Koordination Verteilter Produktentwicklungsprozesse : by Kerstin Schmidt º
    Kerstin Schmidt
  • thumbnail Title: [PDF] ä Free Read ë Vertragsbasierte Koordination Verteilter Produktentwicklungsprozesse : by Kerstin Schmidt º
    Posted by:Kerstin Schmidt
    Published :2018-03-06T17:25:24+00:00

1 thought on “Vertragsbasierte Koordination Verteilter Produktentwicklungsprozesse”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *